Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

"Ich würde niemals in einen Club wollen, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt."
Antworten
Benutzeravatar
lemar
Chancellor
Beiträge: 1815
Registriert: März 15, 2014, 4:09 pm
Wohnort: Oberbayern

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von lemar » April 16, 2015, 5:44 pm

Der Admiral ist sauer, weil er ein Fax aus Darmstadt bekommen hat. Und das stinkt ihm.
Bild

Kurze Frage: Wie oft darf ich bei Notwehr nachladen?

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » April 16, 2015, 8:49 pm

[BBvideo 560,340][/BBvideo]

Da ist er endlich o.O
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » April 18, 2015, 12:13 pm

Hier der Trailer zu Batman vs Superman
[BBvideo 560,340][/BBvideo]
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » April 18, 2015, 7:35 pm

Mein kleines Review zum Film Kingsman: The Secret Service

Ich war heute im Film Kingsman und habe mir eine Art Geheimagentenfilmparodie vorgestellt.
Mir ist immer noch nicht so recht klar, ob die vollkommen übertriebenen Gewaltscenen den Film bereichert haben, denn die Story ist eine Mischung aus oldscool James Bond Film und modernem Action Spektakel.
Kommen wir zuerst mal zur Story. Die Story von Kingsman ist Basiert auf das Klassische Gut gegen böse und der Bösewicht versucht die Menschheit zu vernichten. Dies geschieht dann aber auf eine frische und neue Art und weise, denn es wird sehr viel mit Humor gearbeitet. Diese Humorscenen und anspielungen auf andere Filme sind vorzüglich (wie es ein echter Gentleman sagen würde).
Der Style des Filmes erinnert mich an die guten alten James Bonds, wo es nicht darum ging maximale Explosionsraten zu erziehlen sondern den Zuschauer mit dem Charme einzuwickeln.
Da man zu diesem Charme aber noch eine geballte Ladung Gewalt, Witz und Action zugegeben hat, ist der Film eine solche Überraschung und in meinen Augen das er sicher sehendswert ist.
Die Schauspielerischen Leistungen sind auch gut anzusehen, aber gegen Ende geht der Akzent von Samuel L. Jackson schon recht auf die Nerven. Da ist mir der Englische Akzent der Hauptdarsteller lieber. Apropos, Mark Hammil hat einen Part als Professor, mehr dazu sage ich aber nicht. ;)
Was mich schlussendlich aber ein wenig gestört hat ist die Krass übertriebene Gewalt in Kingsman. Wenn man aber nix gegen sowas hat ist der Film Ideal geeignet und absolut sehendswert. Aber in meinen Augen nicht gut genug um irgendwelche Preise zu gewinnen.

Hier noch der Trailer auf Englisch:
[BBvideo 560,340][/BBvideo]
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » April 20, 2015, 5:59 am

Grad neu reingekommen:
[BBvideo 560,340][/BBvideo]
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
NovaPrincess
Beiträge: 913
Registriert: April 18, 2014, 1:01 am
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von NovaPrincess » Mai 30, 2015, 11:03 am

Seit 2 Tagen released:

[BBvideo 560,340][/BBvideo]
Bin hier zu finden die nächste Zeit: https://robertsspaceindustries.com/orgs/NCI

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » Juni 8, 2015, 4:48 pm

[BBvideo 560,340][/BBvideo]
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » Oktober 20, 2015, 10:01 am

So für alle Star Wars Fans hier der erste echte Trailer:
[BBvideo 560,340][/BBvideo]
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
PELCKI
Space Marshal
Beiträge: 2793
Registriert: April 24, 2014, 8:39 pm
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von PELCKI » Dezember 17, 2016, 10:58 pm

Spoilerfreier Part zum Rogue One a Star Wars Story Review:

Man oh man, war heute in Rogue One und ich kann nur sagen, da hat Disney was schönes zusammengebastelt :D
Die Special Effects sind der Hammer. Der Style in dem der Film gehalten ist erinnert sehr an die alten Teile der Reihe. Die Raumschiffe sind auch alle wieder mit dabei. Allen voran die Sternzerstörer. leider muss ich bei den Sternzerstörern meine erste Kritik ausüben. Irgendwie sehen alle Rebellenschiffe schön natürlich gealtert aus und die Sternzerstörer kommen eher wie Plastik rüber. Das kann warscheinlich daran liegen das man versucht hat die Sternzerstörer möglichst klinisch sauber und neu darzustellen. Ist aber irgendwie ein wenig daneben gegangen.
Bei den Rebellen aber ist alles schön am Rosten, Mauern werden überwuchert und die Kabel liegen überall frei rum. Wie wir es halt von unserem lieblings "Rebel Scum" so lieben.

Spoilerpart:
.
.
.
Man oh man ich liebe die Darstellung von Darth Vader einfach in Rogue one. Er kommt um einiges stärker und mächtiger daher als in den anderen Teilen. Liegt auch daran das alles schön inszeniert wurde und er auch ganze Massen an Rebellensoldaten gegen Wände klatscht :D
Auch die Szene wo man Darth Vader ohne Rüstung in einem Bacta Tank sieht hat mir gefallen. Dort kann man nämlich Vaders "Haus"/"Basis" auf Mustafar sehen. Und das Design ist auch wieder umwerfend.
Die andern Charaktere sind für mich auch gelungen. Man konnte K2 (ich glaub der hiess so) sofort ins Herz schliessen. Sein Humor war schon recht präsent, aber es war noch unter der Nervigkeitsgrenze. Die anderen Rebellen waren auch alle interessante Charaktere und sie haben mich auch überzeugt. Leider wusste man ja schon von Anfang an das alle draufgehen werden, nichts desto trotz kam mir dies aber erst wieder am Schluss in den Sinn als der Todesstern die Basis vernichtet hat.
Die Kostüme waren im grossen und ganzen auch gut gemacht. Das einzige was mich richtig gestört hat war das Gesicht von Leia (Alpträume warten auf mich). Da ging das CGI Gesicht von Grand Moff Tarkin schon besser klar.
Die Mon Calamari fand ich auch sehr gut gelungen.

Was mich im Allgemeinen ein wenig gestört hat an Rogue One ist, dass es sehr viele Sprünge zu anderen Planeten gab. Kam mir schon vor wie auf einer Tour durch das Star Wars Universum.

Zum Schluss noch ein Easter Egg das mir grad so aufgefallen ist:
In Jedha City rempelt Jyn 2 Typen an. Sind die gleichen 2 Typen wie in der Mos Eisley Cantina in einer neuen Hoffnung.
Die ganzen offensichtlichen brauch ich ja nicht nennen :P

.
.
.
Spoiler Ende
[align=center]Bild You do not win battles with weapons, you win them with your mind Backer Subscriber Space Marshal Concierge[/align][align=center]>>2942: Planlos im All<<[/align][align=center]STAR-D79W-WTQG[/align]

Benutzeravatar
Zoidy
Beiträge: 760
Registriert: April 20, 2014, 9:35 am
Wohnort: Bremen Stadt

Re: Public Viewing - Die Space Bar Film-Ecke

Beitrag von Zoidy » Dezember 18, 2016, 5:49 pm

Kann dem lieben Pelcki hier nur vollstens zustimmen. Der Film hat mich zu 100% überzeugt,

SPOILER
► Show Spoiler
SPOILER ENDE

Definitiv ein guter Star Wars Film, zumindest wenn es nach mir geht.
Bild

Antworten