1. Teil: CPU

"Irren ist menschlich, aber für das richtige Chaos braucht man einen Computer."
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 2217
Registriert: April 10, 2014, 9:15 am
Kontaktdaten:

1. Teil: CPU

Beitrag von Tobi » Mai 5, 2014, 4:31 pm

Hallo,

ich dachte ich schreibe mal einen kleinen Mehrteiler zum Thema Computerhardware. Hier könnt ihr euch Informieren, welche Hardware aktuell und ausreichend für SC oder andere Spiele ist.

Inhalt:
1. Intel vs. AMD
2. Welche CPU?
3. Topliste
4. Zukunft im CPU Bereich. Jetzt kaufen oder warten?


1. Intel vs. AMD

Lohnt sich der Kauf eines AMD Proezssors?
Die aktuelle High End CPU von AMD ist der Ryzen R7 1800X mit 8 Kernen mit Hyperthreading 16 möglich. Das Preis / Kerne Verhältnis ist von AMD natürlich unschlagbar, jedoch für Spiele wie SC noch wenig sinnhaft. Aktuell werden von Spielen maximal 4 Kerne benutzt, beim Rendern von Videos oder Animation sieht das anders aus und es werden oftmals alle Kerne ausgelastet. AMD hat in den theoretischen PErformancetests wesentlich besser abgeschnitten als INTEL, jedoch interessiert uns nicht die theoretische Leistung wie PAssmark usw, sondern die natürlich die tatsächliche Spieleleistung und genau in dieser Kategorie war der High End Prozessor eher ernüchternd. Bei einer FullHD Auflösung hängt der 1800X meist hinterher, es ist zwar nicht viel aber trotzdem schade. Im Bereich 4K sieht es auch nicht viel anders. Die Rangliste ist weiter unten.


Für SC: Da bei SC noch nicht klar ist, wie die Lastverteilung stattfinden wird und ob mehr als 4 Kerne unterstützt werden, kann demnach keine Kaufempfehlung für AMD Prozessoren ausgesprochen werden.

2. Welche CPU?

Interessant sind bei Intel 3. Verschiedene Reihen, unzwar i5, i7 und die Server Xeon Reihe.

Für einen hohen bis Ultra Detailgrad wird ein i5 3570 wahrscheinlich ausreichen. Kostenpunkt ist ca. 170 Euro. Interessant sind daher meistens nur die leistungsstärksten Varianten der i5 Reihe.

Ist ein i7 sinnvoll für SC?
Ein klares Jein. CR sagt zwar immer ein i7 wird empfohlen, jedoch hat sich Cloud Imperium noch nicht festgelegt, ob sie Hyperthreading unterstützen werden. Dies wollen sie erst kurz vorm Release testen und erörtern.
Ein aktueller i7 kostet ca. 360 Euro.

Nun kommt die sogenannte Xeon Reihe ins Spiel. Diese Reihe ist der aktuelle Geheimtipp unter den Prozessoren. Ein Xeon 1230v4 oder v5 kostet ca. 280 Euro und hat nahezu die gleiche Leistung wie ein i7 in der 360 Euro Kategorie. Der Grund für den geringeren Preis ist die fehlende Grafikeinheit im Xeon Prozessor. Der einzige Nachteil bei der Xeon Reihe ist die fehlende Möglichkeit zu übertakten. Jedoch halte ich übertakten bei den heutigen CPU's für unnötig. Denn MHZ ist nicht alles. Des Weiteren wird SC sehr Grafikkarten lastig sein. Zusätzlich muss bei Xeon Prozessoren darauf geachtet werden, dass das Mainboard kompatibel zum Prozessor ist. Denn nicht alle Desktop Mainboards funktionieren mit einer Xeon CPU.

3. Topliste

1: Core i7 6900K (8c/16t) --> 1100 Euro
2: Core i7 5960X (8c/16t --> 1020 Euro
3: Core i7 7700K (4c/8t) --> 360 Euro
4: Core i7 6700K (4c/8t) --> 340 Euro
5: Core i7 4790K (4c/8t) --> 360 Euro
6: Ryzen R7 1800X (8c/16t) --> 560 Euro
7: Xeon E3 1230 v5 (4c/8t) --> 280 Euro
8: Core i5 7600K (4c/4t) --> 240 Euro




4. Zukunft im CPU Bereich. Jetzt kaufen oder warten?

Die Aktuelle Generation von Intel ist die Haswell Reihe (4. Gen) Kaby Lake Reihe [7. Gen]. Die aktuelle Generation von Intel und von AMD unterstützen nur noch DDR4-RAM. Beide Hardwaremodelle sind im 14nm Prozess gefertigt.

Empfehlung ist aktuell noch ein paar Monate zu warten, da AMD gerade erst seine neuen Produkte auf den Markt gebracht hat und noch einige Preiskämpfe zwischen INTEL und AMD entstehen könnten.


Habt ihr noch Fragen, erzähle ich schmarn oder hat sich ein Fehler eingeschleust, dann postet einfach mal :)
Zuletzt geändert von Tobi am März 2, 2017, 5:46 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Schiffe: RSI Orion, AEGIS Vulcan, Banu Merchantman, DRAKE Dragonfly und TUMBRIL Cyclone :]
Bild

Benutzeravatar
Painshoter
Beiträge: 656
Registriert: April 30, 2014, 9:17 pm

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von Painshoter » Mai 5, 2014, 5:28 pm

Erstmal Guter und Ordentlicher Post mit viel Mühe.
Ich Persönlich hätte noch erwähnt wie den die Leistung der Einzelnen Kerne zwischen den AMD Modellen und den Intel variiert, da viele Spiele grad mal Dualcore Unterstützung bieten und dies ein nicht zu unterschätzender Leistungsfaktor ist. Hatte Persönlich den X6 1090T auf 6x3,8Ghz laufen und jetzt den i5 4670K (nicht übertaktet) und die Leistung ist in vielen Spielen spür und Messbar besser z.B: Anno2070, Bf3, Kerbal Space Programm, Supreme Commander 2(mit Einheitenlimit von 2000). Mal davon abgesehen haben wie noch die reinen Stromkosten wo AMD ungelogen fast das doppelte verbraucht und wenn man sich die 100 Watt mehr aufs Jahr rechnet kommt da schon einiges zusammen.

Aber Sonst Find ich deinen Post äußert Informativ und einsteiger freundlich, ohne auf Bild Niveau herabzusinken oder eine Seite zu bevorzugen.(Mantle ist nicht zu vergessen aber halt noch nicht da, abwarten und Tee trinken)

Hochachtungsvoll, Painshoter
Bild
[align=center]Backer - Grand Admiral - Concierge[/align]

Benutzeravatar
lemar
Chancellor
Beiträge: 1815
Registriert: März 15, 2014, 4:09 pm
Wohnort: Oberbayern

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von lemar » Mai 5, 2014, 5:30 pm

Ich freue mich auf die nächsten Reihen. Sehr gute und interessante Arbeit für Hardware-Noobs wie mich.
Bild

Kurze Frage: Wie oft darf ich bei Notwehr nachladen?

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 2217
Registriert: April 10, 2014, 9:15 am
Kontaktdaten:

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von Tobi » Mai 5, 2014, 6:52 pm

Danke. War auch der Sinn es leicht verständlich zu gestalten.

Das Thema Mantle wollte ich im Grafikkarten Teil bearbeiten.

Single Core Betrachtung werd ich mir merken und später noch ergänzen.
Schiffe: RSI Orion, AEGIS Vulcan, Banu Merchantman, DRAKE Dragonfly und TUMBRIL Cyclone :]
Bild

Benutzeravatar
k=n4n
Beiträge: 18
Registriert: März 17, 2014, 8:11 pm

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von k=n4n » Mai 6, 2014, 12:23 am

Danke Tobi. Bei mir wird's wohl auf den i5 4570 rauslaufen. Bin schon auf den GPU-Teil gespannt.
Welche Sicherheit haben Sie eigentlich, dass Sie kein Außerirdischer sind?
Bild

Steigo
Beiträge: 54
Registriert: April 21, 2014, 12:52 pm

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von Steigo » Mai 7, 2014, 4:44 pm

Sehr guter Beiterag, sollte honoriert werden.
Persönlich würde ich immer ein K- Model vorziehen. Nicht wegen dem Über- sondern wegen des
Untertaktens. Mein i5 2500k ist im leerlauf auf 1,3 getaktet und fährt erst unter Last die Taktrate hoch, passt die Leistung nach bedarf an. Da sich die Temperatur auf die Lebensdauer auswirkt und
der Stromverbrauch im Leerlauf deutlich niedriger ist tendiere ich immer zu einem K- Model.
Im Gamingbereich würde ich von allen AMD CPU`s abraten, die wesentlich schlechtere Spieleleistung macht auch der günstige Preis nicht besser.
Die neue Integrierte GPU der R7 Reihe des neuen A10-7700K soll aber `ne Wucht sein.

Systeme mit Grafikkarte Intel CPU
Systeme ohne Grafikkarte Amd

Grüsse stei
Bild

Benutzeravatar
mieperDE
Beiträge: 1597
Registriert: April 26, 2014, 7:20 pm
Wohnort: NRW

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von mieperDE » Mai 7, 2014, 10:27 pm

Nächste Woche soll die neue Haswell Generation raus kommen. Neue CPUs und neue Boards kommen raus. Hoffe das Temperatur Problem haben die gelöst.
Ich bin gespannt.


http://www.hardwareluxx.de/index.php/ne ... aucht.html
Bild
COIS world domination tour since 2014.
Handelsrouten DPS Calculator Components Database

MReisner
Space Marshal
Beiträge: 4
Registriert: März 23, 2014, 1:08 pm

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von MReisner » Mai 16, 2014, 1:18 pm

Ich habe erst kürzlich einen neuen Rechner zusammen gestellt und mich nach einigem hin und her für den i5-4670K 3.40GHz entschieden.
Da so gut wie kein Game einen i7 benötigt vertraue ich darauf, dass es bei SC auch so ist!
Bild

Benutzeravatar
Capgarv
Beiträge: 1384
Registriert: April 12, 2014, 7:00 pm
Wohnort: Haan / NRW

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von Capgarv » Mai 16, 2014, 1:37 pm

Den i5-4670K habe ich auch und im Hangar macht er schon mal eine gute Figur ;-)
Bild

MReisner
Space Marshal
Beiträge: 4
Registriert: März 23, 2014, 1:08 pm

Re: 1. Teil: CPU

Beitrag von MReisner » Mai 16, 2014, 8:17 pm

Sogar eine sehr gute Figur!!!
Bild

Antworten